heute in der Allgemeinen Zeitung für Sie gelesen: Pilzwiderstandsfähige Rebsorten kurz PIWI genannt, wehren Krankheiten die durch Pilze verursacht werden ( Mehltau, Grauschimmel ) ab. Die Winzer müssen nicht mehr so viele Pflanzenschutzmittel aufwenden. Geschmacklich stehen diese Rebsorten den etablierten Weinen in nichts nach. Der Regent steht als Paradebeispiel für die Roten PIWis und der Johanniter sowie der Cabernet Blanc für die Weißen PIWIs.

 

Der Regent ist etwas für Rotweinfreunde die es gerne kräftig, stoffig und dunkel mögen. Mit seinem Geschmack in Richtung Waldbeeren und dunkle Kirschen passt er hervorragend zu kräftigen Speisen.

Cabernet Blanc ist frisch und fruchtig mit einem Schuss Exotik. Pfeffer, Chili, Rhabarber sowie Stachelbeeraromen zeichnen ihn aus. Passend zu asiatischen Speisen oder einfach so. Der Johanniter zielt eher in die Rieslingrichtung aber mit etwas weniger Säure. Frisch, fruchtig leicht nach Grapefrucht ist ideal zu einem leichten Käse und hellen Fleisch. Aber auch eine durstlöschende Weinschorle ist lecker.

 

Alle 3 Rebsorten erhalten Sie auch bei Weingut Gießen, 67591 Wachenheim, Wormser str. 8. www.weingut-giessen.de .