Weinberge schneiden, Arbeiten im Winter

Weinberge schneiden, Arbeiten im Winter

Was arbeitet der Winzer im Winter? Winterpause? Nach dem Blattfall beginnt die zeitaufwändigste Arbeit des Winzerjahres im Weinberg: das schneiden der Reben. Ca. 90 Std. pro ha werden dafür gebraucht. Ca. 4500 Rebstöcke stehen pro ha. Es ist eine körperlich schwere...

mehr lesen
Weinfiltration

Weinfiltration

Nach der Ernte und Gärung reifen alle Weine auf der Feinhefe. Im Januar werden alle Weine filtriert. Zur Filtration nutzen wir in einem Arbeitsgang die Anschwemmfiltration und die Feinfiltration mit Hilfe von Filterschichten aus Zelluslose. Die Trübungspartikel, wie...

mehr lesen