Öffnungszeiten 
haben wir keine, wir bitten um
telefonische Anmeldung
06243 384.

Was macht der Winzer im Winter und während des Lockdown?

Was macht der Winzer im Winter und während des Lockdown?

Liebe Weinfreunde,

im Winter läuft der Tag etwas ruhiger ab. Dennoch werden wir nicht arbeitslos. Die Weinberge werden geschnitten, Neuanlagen vermessen, die benötigten Materialen ( Pfähle, Pflanzstäbe, Reben, Draht, Verankerungen etc. ) errechnet und bestellt. Im Keller wird probiert, filtriert ( der Wein wird von Trübstoffen befreit ), Abfüllungen vorbereitet. Flaschen, Korken, Schraubverschlüsse, Etiketten, Karton geordert. Am Schreibtisch gibt es auch immer viel zu viel zu tun. Staatlich geforderte Meldungen müssen termingerecht abgegeben werden, ebenso die halbjährliche Inventur. Informationsveranstaltungen werden Coronakonform online besucht. Wir informieren uns bei etlichen online Weinproben zu unterschiedlichsten Themen. Es macht viel Spaß und ist für uns sehr informative.

Der Lockdown trifft uns weniger. Unser Hauptarbeitsfeld ist im Moment zu Hause oder im Weinberg. Hier haben wir immer frische Luft und keinen – wenig Kontakt zu Anderen. Unsere Weinfreunde die uns zum Einkaufen besuchen verhalten sich alle Regelkonform.  Wir bitten um telefonische Anmeldung. Auf Wunsch stellen wir den bestellten Wein zum kontaktlosen Abholen gerne bereit. Im Frühjahr starten wir wie gewohnt wieder unsere Ausliefertouren. Post mit der aktuellen Weinkarte kommt rechtzeitig zu Ihnen ins Haus. Ihren Bedarf für zwischendurch schicken wir gerne per DHL Paket oder Spedition.

Für unsere Genießer ein Tip:

griechische kalte Vorspeisenplatte begleitet mit unserem trocken Rosè ist sehr lecker. Kein Gießen Rosè im Haus, na dann probiert einen anderen Gießen Wein aus. Seid kreativ, es macht Spaß. Geniest Zuhause es gibt soviele Möglichkeiten. Langweilig wird es nicht. Gerne schicken wir Euch ein Sortiment, Einzelflaschen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen,  zu oder bringen es bei unseren Liefertouren mit.

Macht´s Gut und bleibt Gesund der Pieks hilft uns weiter. Wenn´s auch noch ein Weilchen dauert. Mit Geduld, Achtsamkeit und Abstand schaffen wir das!

 

Servus Rainer und Annette

die Ersten 2020er sind da

2020er Riesling feinherb, mitte September geerntet. Wir wollten den Riesling Weinberg schonen. Er steht auf einem sandigen Kiesboden und hat nicht viel Wasserhaltevermögen. Die Stöcke litten unter der Trockenheit. Selbst wässern hat nicht viel gebracht. Blattfall zeigte das Leiden der Stöcke. Kurz entschlossen wurde er geerntet. Schonend vergoren, zügig verarbeitet und zeitig abgefüllt. Voila hier bin ich der erste 2020er.

Weiterhin gibt es den beliebten Scheurebe ( Nr. 6 ) und

Huxelrebe Spätlese ( Nr. 15 ) super saftig süß mit einem feinen Säurespiel. Oh der wird noch so richtig klasse…..

Bleibt Gesund, wir schaffen das….. wir sehn und hören uns.

Bitte beachten wir dürfen im Moment ( November + Dezember 2020 ) keinerlei Kostproben bei Eurem Besuch ausschenken. Leider. Wir würden uns freuen wenn Ihr Euren Besuch vorher telefonisch ankündigt, damit wir auch da sind.

Beibt Gesund und genießt Zuhause

Servus Rainer und Annette

 

 

BurgunderBox

Für Entdecker, Probierer, Genießer, Neugierige gibt es die

BurgunderBox

Frühburgunder Rotwein fast trocken, Silbermedaille

Grauer Burgunder Weißwein trocken 3***Silber der Genießerzeitschrift Selection

Grauer Burgunder Weißwein trocken im kleinen Holzfass gereift

4**** Gold der Genießerzeitschrift Selection

Je 2 Fl. im 6er Pack für 40,20 €

zzgl. Fracht siehe im Shop.

Passend für die kommende Jahreszeit, dem Herbst mit all seinen herzhaften Speisen und Genüssen. Eine Beschreibung der Rebsorten liegt der Box bei, wenn ich es nicht vergess….. 

Weinmenü am 8.8.2020

Liebe Freunde des guten Geschmackes,

es ist mal wieder an der Zeit seinen Genüssen zu frönen….

Das alte Zollhaus zu Wachenheim

lädt ein am 8.8.2020

mediterrane Genüsse aus regionalen Produkten

begleitet mit

ökologisch, nachhaltigen Weinen

vom

Weingut Gießen

 

Bitte direkt dort anmelden und mir eine kurze Info über Euer kommen geben:

Zum Alten Zollhaus – Wachenheim
Barbara Bodin
Harxheimer Strasse 6 • D – 67591 Wachenheim
+49 6243 90 37 713
+49 6243 54 04
info@altes-zollhaus-wachenheim.de
www.altes-zollhaus-wachenheim.de

 

Wer Übernachtung braucht sprecht uns bitte an. Wir helfen gerne weiter.

Wir freuen uns über Euer kommen und den gemeinsamen Genuss sowie ein paar vergnügliche Stunden.

Es grüßen und bleibt Gesund

Rainer und Annette

 

neuste Prämierungsergebnisse

Hallo Ihr Lieben,

trotz Sommerpause und Corona bemühen sich unsere Weinprüfer „den Laden am laufen zu halten“. Unter ungewohnten Bedingungen wird genauso wie anderswo gearbeitet. Wir werden damit noch lange leben müssen. Aber seis drum, im Moment geht es uns noch gut. Wenn wir alle vernünftig und vorsichtig bleiben, größere Partys ausfallen lassen werden wir es packen. So schnell fällt die Menschheit nicht um.

Best of Riesling

88 Punkte für unseren 2019er Riesling Classic

 

Selection die Genießerzeitschrift

4**** Gold

2019er Riesling Classic

2019er Scheurebe bald ausgetrunken

2019er Huxelrebe Spätlese

2019er Portugieser Rose feinherb

 

3*** Silber

2018er Dornfelder trocken

2017er Dornfelder Barrique

2018er Dornfelder feinfruchtig

2019er Riesling trocken

2019er Portugieser Rose trocken

2019er Kerner Trocken

2019er Lea unser Enkelwein ein Cuvee

von unseren Schwiegersöhnen kreiert – herzlichen Glückwunsch

von uns an die jungen Winemaker, es macht

den Beiden immer wieder Spaß etwas zu basteln. Weiter so!

2019er Grauer Burgunder

Geniest die Qualiät vom Winzer, lernt Eure neuen Weine kennen, entweder bei einer Weinsafari ( gejagt wird der Genuß, die herrliche Aussicht und Annettes rustikales Vesper )

Oder per DHL Paket, sucht Euch was aus, Einzelflaschen je Sorten sind kein Problem. Oder bei unseren nächsten Liefertouren.

Wir freuen uns.  Bleibt Gesund

Rainer und Annette